Buchmalerei Verstehen

Buchmalerei verstehen PDF
Author: Norbert Wolf
Publisher:
Category : Illumination of books and manuscripts, European
Languages : de
Pages : 207
View: 5283

Get Book

Book Description:
Die Schätze der Buchmalerei lagern wohl verwahrt in den Tresoren berühmter Bibliotheken. Ihr Wert geht in die Millionen. Der Kunsthistoriker Norbert Wolf eröffnet dem Leser einen einzigartigen Zugang zu den Glanzlichtern des illuminierten Buches wie dem Book of Kells, der Wiener Genesis oder dem Codex Manesse. Der übersichtlich nach Themen gegliederte Überblick beginnt mit der Entwicklung des Codex im 4. und 5. Jh. und endet mit dem Siegeszug des gedruckten Buches im 16. Jh. Die wertvollen Materialien, die Buchtypen, ihre Bebilderung und die Arbeit der Schreiber und Miniaturen-Maler werden ausführlich erläutert. Gewürdigt wird auch die Rolle der großen Auftraggeber, Käufer und Sammler. Die sachkundige Beschreibung der prächtigen Handschriften macht mit faszinierenden Weltbildern und Wissensgebieten bekannt, die einen wichtigen Teil unseres kulturellen Erbes darstellen. Ein Glossar der wichtigsten Fachbegriffe rundet den Band ab.


Historische Hilfswissenschaften

Historische Hilfswissenschaften PDF
Author: Christian Rohr
Publisher: UTB
Category : History
Languages : de
Pages : 284
View: 5428

Get Book

Book Description:
Warum wurden im Mittelalter Urkunden gefälscht, welchen Nutzen hat die Genealogie für die moderne Geschlechtergeschichte? Die historischen Hilfswissenschaften sind ein fester Bestandteil des Geschichtsstudiums. Sie vermitteln die wichtigsten hilfswissenschaftlichen Kenntnisse für die Auswertung von Quellen, leisten aber auch einen Beitrag zur Wirtschafts- und Geistesgeschichte. Diese Einführung führt von der Zeit der Römer bis zum 20. Jahrhundert und zeigt auf, in welchen Bereichen der Geschichtsforschung hilfswissenschaftliches Grundwissen unumgänglich ist. Unverzichtbar für erstsemestrige Studierende der Geschichte und angrenzender Disziplinen.


Das Gerresheimer Evangeliar

Das Gerresheimer Evangeliar PDF
Author: Klaus Gereon Beuckers
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
Category : Art
Languages : de
Pages : 232
View: 6391

Get Book

Book Description:
Das Gerresheimer Evangeliar gehört zu den prominentesten, stilistisch eigenwilligsten Handschriften der im 10./11. Jahrhundert entstandenen ottonischen Kölner Buchmalerei. Etliche Nachträge zur Ausstattung der Kanonissen sowie von Eidesformeln und Schatzverzeichnissen zwischen dem 11. und 18. Jahrhundert weisen das Evangeliar als zeremonielle Haupthandschrift des ehemaligen Damenstiftes Gerresheim und damit als bedeutende Geschichtsquelle aus. Der Band stellt neue Forschungsergebnisse zur spätottonischen Handschrift, ihrer Maltechnik und ihren Schriften vor und erörtert etliche weitergehende Aspekte zu den Einträgen und der Geschichte des Gerresheimer Evangeliars bis in die Zeit der Barockisierung der Klosterkirche und das 19. Jahrhundert.


Buchmalerei

Buchmalerei PDF
Author: Ingeborg Uhl
Publisher:
Category : Buchmalerei
Languages : de
Pages : 118
View: 2565

Get Book

Book Description:


Buchmalerei In Der Kunstgeschichte

Buchmalerei in der Kunstgeschichte PDF
Author: Michaela Braesel
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
Category : Illumination of books and manuscripts
Languages : de
Pages : 568
View: 6518

Get Book

Book Description:
Bisher war die Geschichte der Buchmalerei eher ein vernachlassigter Gegenstandsbereich der Kunstgeschichte. Mit dem vorliegenden Band wird nun fur Italien, England und Frankreich eine Lucke innerhalb der kunsthistorischen Forschung geschlossen. Chronologisch, geographisch und thematisch geordnet werden verschiedene Bereiche der Buchmalerei mit ihren Fragestellungen und Anliegen vorgestellt. Die Autorin zeigt, wie sich die Rezeption von der Zeit der ersten Erwahnung von Buchmalern bei Vasari bis zum fruhen 19. Jahrhundert wandelte. Deutlich wird dabei, dass starker als kunsthistorische oder zeitasthetische Urteile andere Motive - antiquarische Interessen, juristische, kirchengeschichtliche und historische Studien - Veranderungen in der Rezeption der Buchmalerei begrundeten.


Westeurop Ische Buchmalerei

Westeurop  ische Buchmalerei PDF
Author: Anrdei Sterligov
Publisher: Parkstone International
Category : Antiques & Collectibles
Languages : de
Pages : 165
View: 5708

Get Book

Book Description:
Wer einmal ein mittelalterliches illuminiertes Manuskript in die Hand genommen hat, kennt die freudige Erregung, die er bei dessen Durchblättern empfindet. Man spürt darin den unmittelbaren Kontakt mit längst vergangenen Zeiten. Hier finden sich Schöpfungen berühmter, manchmal aber auch unbekannt gebliebener alter Autoren aus dem Bereich der Philosophie, der Naturwissenschaft und der Theologie, von Ritterromanen und Courtoisie-Poemen, Werke von Humanisten und gelehrten Theologen, welche die Werke antiker Klassiker übersetzten und kommentierten, von Reisenden, die ihre phantastischen Wanderungen beschrieben oder von Chronisten, die mit großem Eifer historische Ereignisse für die Nachkommen aufgeschrieben haben.