Psychoanalytisch Interaktionelle Therapie Struktureller St Rungen

Psychoanalytisch interaktionelle Therapie struktureller St  rungen PDF
Author: Ulrich Streeck
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 68
View: 5915

Get Book

Book Description:
Patientinnen und Patienten mit strukturellen Störungen sind vor allem mit gravierenden Problemen konfrontiert, sich selbst zu regulieren sowie ihre zwischenmenschlichen Beziehungen zu gestalten und aufrechtzuerhalten. Sie sind damit von sozialer Isolation bedroht oder durch massive Beziehungsprobleme belastet. Dies erhöht das Risiko von psychischen und körperlichen Folgeproblemen. In der Regel ist ein therapeutischer Zugang durch die klassische psychoanalytische Technik nicht oder nur sehr begrenzt möglich. Der therapeutische Blick richtet sich in der psychoanalytisch-interaktionellen Therapie über den Tellerrand individueller unbewusster psychischer Dispositionen hinaus vorrangig auf die unbewusste Beziehungs- und Interaktionsdynamik. Ulrich Streeck baut auf einer reichen klinischen Erfahrung auf und hebt die Besonderheiten dieser Behandlungsmethode überzeugend hervor.


Faber Haarstrick Kommentar Psychotherapie Richtlinien

Faber Haarstrick  Kommentar Psychotherapie Richtlinien PDF
Author: Michael Dieckmann
Publisher: Fischer Gustav Verlag GmbH & Company KG
Category :
Languages : de
Pages :
View: 3198

Get Book

Book Description:
Alles, was über Antragsverfahren und Aspekte der Genehmigung wichtig ist. Der "Faber/Haarstrick beschreibt und kommentiert die Regelungen, Rahmenbedingungen, Dos und Donts. Mit der kommentierten Neufassung der Psychotherapie-Richtlinie, die seit 24.1.20 gilt und der neuen Psychotherapie-Vereinbarung in der Fassung vom 27.2.20. Erläuterung und Kommentierung der Psychotherapie-Richtlinie und der Psychotherapie-Vereinbarungen Hilfen für Anwendung, Antrag und Abrechnung der verschiedenen Psychotherapie-Verfahren Erläuterung der Entscheidungsgrundsätze des Gutachterverfahrens Alle aktuellen PTV-Formulare Aktuelle Fassungen von Psychotherapie-Richtlinie, Psychotherapie-Vereinbarungen, Beihilfevorschriften und Psychotherapeuten-Gesetz Neu in der 12. Auflage: Die übersichtliche Darstellung der Rahmenbedingungen ambulanter Psychotherapie mit den relevanten Gesetzen, Verordnungen, Vereinbarungen Neue Kapitel zu Systemische Therapie / Richtlinienpsychotherapie unter speziellen rechtlichen Aspekten Neufassung des Kapitels Psychosomatische Grundversorgung Ausfüllhilfen für die PTV-Formulare Aktualisierung aller Buchtexte in Bezug auf die Regelwerke und die fachliche Entwicklung


Psychodynamische Psychotherapien

Psychodynamische Psychotherapien PDF
Author: Christian Reimer
Publisher: Springer-Verlag
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 311
View: 1554

Get Book

Book Description:
Mit Focus auf das Wesentliche vermitteln die Autoren die tiefenpsychologischen Psychotherapieverfahren und berücksichtigen dafür aktuelle wissenschaftliche Studien. Der Band gliedert sich in die drei Teile Grundlagen, Verfahren und Störungen und enthält praxisbezogene Psychotherapiebehandlungspläne. Die Neuauflage wurde um Kapitel zur Ausbildungssituation in der Psychotherapie, zu Kostenträgern und zu gesetzlichen Rahmenbedingungen ergänzt.


Gruppenpsychotherapie Und Gruppenanalyse

Gruppenpsychotherapie und Gruppenanalyse PDF
Author: Thomas Bolm
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 424
View: 6649

Get Book

Book Description:
Ein äußerst nutzbares Lehr- und Lernbuch für moderne Gruppenpsychotherapie.


Psychodynamische Gruppenpsychotherapie

Psychodynamische Gruppenpsychotherapie PDF
Author: Paul L. Janssen
Publisher: Klett-Cotta
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 304
View: 3058

Get Book

Book Description:
Die Gruppe – mehr als die Summe ihrer Teile. Das Buch ist ein praktischer Begleiter für alle, die verstärkt die Dynamik der Gruppe für ihre Patienten nutzen wollen. Sowohl in der ambulanten und stationären Psychotherapie als auch im nicht-therapeutischen Setting gewinnt die Gruppentherapie an Bedeutung. Im Rahmen der aktuellen Strukturreform der ambulanten Psychotherapie wird die Gruppentherapie als Anwendungsform ausdrücklich gestärkt. - Hohe aktuelle Relevanz: Den großen Versorgungsbedarf durch Gruppenpsychotherapie mit abdecken - Theorie und Praxis vereint: Das Wissen der Neurowissenschaften und Bindungstheorie, Wirkfaktoren, Fallbeispiele für die Anwendung - Vielfalt der Methode: Mentalisierungsbasierte Gruppenpsychotherapie, psychoanalytisch-interaktionelle Gruppentherapie, ambulant, stationär, störungsorientiert Für die Gruppentherapie als Anwendungsform benötigen Sie neben Kenntnissen über ihre Wirkfaktoren und ihre traditionellen und modernen Konzepte besonders anwendungsorientiertes Wissen: - Wie stelle ich die Indikation zur Gruppenpsychotherapie? - Welche Therapieform eignet sich für depressive Störungen, Störungen aus dem schizophrenen Formenkreis, Borderline-Störungen, Suchtstörungen, somato-psychische und psychosomatische Störungen und Essstörungen? - Unter welchen Aspekten stelle ich eine Gruppe zusammen? - Auf welche unbewussten Interaktionsprozesse und möglichen Konflikte muss ich gefasst sein? Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Hinweise zur Kombination der Gruppenpsychotherapie mit anderen Behandlungsverfahren wie Einzelpsychotherapie, Ergo- oder Musiktherapie und Psychopharmakotherapie. Die Besonderheit: Auf Basis ihrer langjährigen praktischen Erfahrungen als Gruppenpsychotherapeuten illustrieren die Autoren alle Interventionen mit ausführlichen Fallbeispielen und vertiefenden Beschreibungen psychodynamischer Gruppenprozesse. Dieses Buch richtet sich an: Psychiater, Psychosomatiker, Psychoanalytiker, ärztliche und psychologische Psychotherapeuten, in Facharztausbildung befindliche Ärzte für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Aus dem Inhalt Einige theoretische Konzepte zur Psychodynamischen Gruppe | Allgemeine und spezifische Wirkfaktoren in der Gruppe | Ambulante psychodynamische Gruppenpsychotherapie | Einige Anwendungen der psychodynamischen Gruppe im nicht-therapeutischen Setting | Die stationäre psychoanalytische Therapie als Kombinationsbehandlung von Einzel- und Gruppenpsychotherapie, Therapeutische Gemeinschaft und kreativer Psychotherapie | Kombination der Gruppenpsychotherapie mit anderen Methoden | Einige störungsorientierte Behandlungen in der psychodynamischen Gruppenpsychotherapie | Wirksamkeit psychodynamischer Gruppenpsychotherapie


Projektive Identifizierung

Projektive Identifizierung PDF
Author: Claudia Frank
Publisher: Klett-Cotta
Category : Psychoanalytic theory
Languages : en
Pages : 203
View: 2689

Get Book

Book Description: