Metzler Lexikon Moderner Mythen

Metzler Lexikon moderner Mythen PDF
Author: Stephanie Wodianka
Publisher: J.B. Metzler
Category : Social Science
Languages : un
Pages : 398
View: 2276

Get Book

Book Description:
Mythen des Alltags . Was haben Marilyn Monroe, Asterix, die Alpen und Ewige Jugend gemeinsam? Sie alle gehören zu den modernen Mythen. Moderne Mythen unterscheiden sich in vielem nicht von den klassischen: Sie sind zugleich stetig und wandelbar, sie schaffen kollektive Identität, stiften Sinn, deuten die Welt und verwandeln Widersprüchliches in scheinbar Eindeutiges. Das Lexikon versammelt erstmals exemplarisch moderne Mythen aus dem Zeitraum des 19. bis 21. Jahrhunderts. In über 120 Artikeln werden Personen (Marilyn Monroe, Goethe und Schiller), Figuren (Asterix, Pippi Langstrumpf), Ereignisse (68er-Bewegung), Orte (Alpen, Rhein) und Konzepte (Fortschritt, Ewige Jugend) in ihrer mythischen Qualität und ihren Deutungszusammenhängen vorgestellt.


Metzler Lexikon Moderner Mythen

Metzler Lexikon moderner Mythen PDF
Author: Stephanie Wodianka
Publisher: Springer-Verlag
Category : Social Science
Languages : un
Pages : 398
View: 619

Get Book

Book Description:
Mythen des Alltags . Was haben Marilyn Monroe, Asterix, die Alpen und Ewige Jugend gemeinsam? Sie alle gehören zu den modernen Mythen. Moderne Mythen unterscheiden sich in vielem nicht von den klassischen: Sie sind zugleich stetig und wandelbar, sie schaffen kollektive Identität, stiften Sinn, deuten die Welt und verwandeln Widersprüchliches in scheinbar Eindeutiges. Das Lexikon versammelt erstmals exemplarisch moderne Mythen aus dem Zeitraum des 19. bis 21. Jahrhunderts. In über 120 Artikeln werden Personen (Marilyn Monroe, Goethe und Schiller), Figuren (Asterix, Pippi Langstrumpf), Ereignisse (68er-Bewegung), Orte (Alpen, Rhein) und Konzepte (Fortschritt, Ewige Jugend) in ihrer mythischen Qualität und ihren Deutungszusammenhängen vorgestellt.


Writing The Revolution

Writing the Revolution PDF
Author: Ingo Cornils
Publisher: Boydell & Brewer
Category : History
Languages : en
Pages : 315
View: 3674

Get Book

Book Description:
An extensive look at historical, literary, and media representations of '68 in Germany, challenging the way it has been instrumentalized.


Inflation Der Mythen

Inflation der Mythen  PDF
Author: Stephanie Wodianka
Publisher: transcript Verlag
Category : Social Science
Languages : un
Pages : 330
View: 3338

Get Book

Book Description:
Scheinbar alles kann zu einem »Mythos des Alltags« werden. Doch auch in der Moderne wird nicht alles zum Mythos - und nicht jeder moderne Mythos ist in gleicher Weise vergänglich. Wie verhält sich die scheinbare Inflation des Mythischen in der Moderne zu seiner möglichen Dauerhaftigkeit? Welche Institutionen, Medien, Diskurse, ästhetischen Strategien oder historischen Konstellationen tragen zu ihrer Persistenz bei? Die Beiträge des Bandes zeigen exemplarisch Verbindungen und Zusammenhänge auf, die zwischen mythischen Figuren, Orten, Ereignissen, Dingen und Konzepten der Moderne bestehen und ihre relative Stabilität begünstigen.


Metzler Lexikon Amerikanischer Autoren

Metzler Lexikon amerikanischer Autoren PDF
Author: Bernd Engler
Publisher:
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 768
View: 787

Get Book

Book Description:
Vielfalt und Multikulturalität. Das Lexikon zeigt die US-amerikanische Literatur in 350 Porträts repräsentativer Autorinnen und Autoren und ihrer Werke. Dabei liefert es einen Überblick über die außergewöhnlich vielfältige Literatur der Vereinigten Staaten von der Kolonialzeit bis zur unmittelbaren Gegenwart.


Metzler Lexikon Literarischer Symbole

Metzler Lexikon literarischer Symbole PDF
Author: Günter Butzer
Publisher:
Category : European literature
Languages : de
Pages : 443
View: 1368

Get Book

Book Description:
Das ist interessant, und die Lektüre macht auch dann Vergnügen, wenn man nicht gerade aus professionellen Gründen ein Symbol auflösen muss. Süddeutsche Zeitung Ein sehr empfehlenswertes Buch, das ohne Abstriche an der Wissenschaftlichkeit leicht lesbar ist, in der Regel solide und reichhaltig informiert, weiterführt und ausserdem Leselust weckt. www.symbolforschung.ch Es wird sich Fachgelehrten und Literaturinteressierten daher als unschätzbares Lektürehilfsmittel erweisen... www.theartofculture.com Ein Symbollexikon der besonderen Art veröffentlichte der Verlag J. B. Metzler. In seiner Form ist es auf dem deutschen Buchmarkt einzigartig... www.media-mania.de Auf dieses Lexikon haben nicht nur Literaten und Literaturwissenschaftler lange gewartet. Auch dieser "Metzler" bereitet großen Lesegenuß. WALTHARI Mit dem "Lexikon literarischer Symbole" haben die beiden Herausgeber Butzer und Jacob einen weiteren Meilenstein im literaturwissenschaftlichen Metier abgeliefert, der für die konmmende Generation der Bachelor- und MasterabsolventInnen unverzichtbar werden dürfte. www.aviva-berlin.de "Man kann in diesem Lexikon schöne Entdeckungen machen..." www.textem.de Rose, Brücke, Blau, Kreis - was besagen diese Dinge in literarischen Texten über die konkrete Bildlichkeit hinaus? Das "Metzler Lexikon literarischer Symbole", herausgegeben von Günter Butzer und Joachim Jacob, erläutern dies: Zahlen, Farben, Pflanzen, Tiere, Orte werden in ihren Bedeutungen beschrieben - von der Antike bis zur Gegenwart. Stuttgarter Zeitung Angesichts der vielfachen Verschränkungen von Bild und Text ist es erstaunlich, dass bislang ein Lexikon zu den signa visibila, anschaubaren Zeichen, zu denen Symbole gehören, fehlte. Diese Lücke schließt ein von den Augsburger Literaturwissenschaftlern Günter Butzer und Joachim Jacob in Zusammenarbeit mit 170 Autoren herausgegebenes Lexikon literarischer Symbole... www.kunstbuchanzeiger.de


Metzler Lexikon Gender Studies Geschlechterforschung

Metzler Lexikon Gender Studies Geschlechterforschung PDF
Author: Renate Kroll
Publisher:
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 425
View: 1187

Get Book

Book Description:
"Gender" hat sich in den letzten Jahren als eine elementare Analysekategorie der Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften etabliert. Dieses konkurrenzlose Lexikon informiert in rund 500 Einträgen über sämtliche Teilbereiche der Gender Studies wie z.B. Frauenforschung, Women's Studies, Men's Studies und Queer Studies.